Wieder in Schweden.....

Da wir bei unserer Rücktour wieder an Göteborg vorbei kommem, haben wir uns gedacht, dass wir uns auch etwas angucken wollen. Und diesmal war es ein Ewald Tag. Erst waren wir im Aeroseum. Ein unterirdischer Militär Flugzeughangar. Er wurde im 2. Weltkrieg gebaut und bis in die 90er Jahre streng geheim gehalten.



Das ist der Eingang zum Hangar. Die Tore sind aus Beton und 70 cm dick. Davor sind Vorhänge. Damals meinte man, diese Vorhänge könnten Atomstrahlung abhalten. Man müsse diese nur abwaschen. Heute weiss man mehr....




Man wusste damals schon, was gut ist..... Schaffelle
Heute sitzt man bestimmt auf Plastikdecken:-)


Ein Transport Hubi. Ich war drin.


Das Cockpit. Da war ich nicht drin. War eine Scheibe vor.


Das ist ein echter Meteorit, ca. 170 kg



Danach sind wir hierhin gefahren...




Ein Volvo Modell aus Stein








Ein Legovolvo


In Schweden und Norwegen gibt es viele Tunnel und ein Kreisverkehr jagt den nächsten. Wer also lernen will.....
















Kommentare

Beliebte Posts